Qualitätsgeprüfter Lehrgang «Sensitive Hypnosetherapie»

(nach Wenzel und Marianne Grund) 

Kompetent - Effizient - Kreativ

  • Wollen Sie mit einfachen Mitteln Grosses bewirken?
  • Wollen Sie von der Ökonomie der Natur lernen?
  • Wollen Sie sich ein neues Berufsfeld erschliessen?
  • Wollen Sie mit einer neuen, ganzheitlich ausgerichteten Therapieform Probleme nachhaltig lösen und nicht nur lästige Symptome kurzfristig unterdrücken?
  • Sind Sie schon therapeutisch tätig, wollen Ihre Methodenkompetenz erweitern und so ihre Potenziale voll zur Geltung bringen?

 

Zielgruppen

Sind Sie schon therapeutisch tätig, wollen Ihre Methodenkompetenz erweitern und so ihre Potenziale voll zur Geltung bringen?
Wollen Sie sich beruflich neu ausrichten und Ihre Lebenserfahrung sinnvoll und nutzbringend einsetzen?

Für Quereinsteiger

Wollen Sie sich eine ganzhetilich orientierte SVNH-zertifizierte Therapieform aneignen und sich ein neues Berufsfeld erschliessen?
In der Sensitiven Hypnosetherapie Ausbildung erkennen Sie Ihre individuellen heilerischen Potenziale und Qualitäten, werden ganz praxisorientiert Schritt für Schritt begleitet, um nach erfolgreichem Abschluss therapeutisch selbständig arbeiten zu können.

Für Therapeuten

Erweitern Sie Ihren fachlichen Horizont. Die Sensitive Hypnosetherapie nach Wenzel und Marianne Grund ist mit anderen Therapieformen bestens kombinierbar. Sie bietet schon praktizierenden Therapeutinnen und Therapeuten die Möglichkeit, ihr ganzes heilerisches Potenzial zu erkennen und auszuschöpfen. Dadurch wird die Ausstrahlung Ihrer Praxis verstärkt und Ihre Erfolgsspirale aktiviert.

Die Ausbildungsseminare finden in kleinen Gruppen von maximal 10 Personen in der angenehmen inspirierenden Atmosphäre der HPS-Praxis in Burgdorf statt.

Profitieren Sie von einer SVNH-geprüften und –anerkannten Ausbildung!

 

 

 

Mehr erfahren

 

Kundenstimmen

 

"Mich hat das Angebot von Marianne und Wenzel Grund sehr interessiert, da ich mich immer frage, warum wird ein Mensch krank, wo liegt der Grund für die Probleme. Ich suche nicht auf der Körperebene, sondern mich interessieren mehr die emotionalen, mentalen und spirituellen Ebenen. Und da ja alles mit Energie verbunden ist, können auch Energieblockaden eruiert werden. Und hier beginnt es mich zu faszinieren.

Mit der Sensitiven Hypnosetherapie können Wege und Mittel gesucht werden, um Probleme zu lindern.

Der Basiskurs, d.h. die Ausgangslage für den Kurs, lehrt dem Teilnehmer, mit Hilfe der Radionik, den Umgang mit den Energien und den verschiedenen Energieebenen. Es beleuchtet die unendlichen Zusammenhänge auf dieser Welt. Und es wird verständlich, klar, einleuchtend und mit Humor der Lehrstoff vermittelt. Es gibt genügend Zeit zu üben und sich auszutauschen.

Der Kurs ist in Modulen aufgebaut, und eine Lerngruppe ist deshalb immer einige Tage zusammen. Es ist schön mit Gleichgesinnten Themen zu erörtern und Erfahrungen zu vergleichen.

Ich freue mich schon jetzt, auf den Kurs 1, in sensitiver Hypnosetherapie".

Beatrice 

 

"Durch den Basiskurs hab ich erst verstanden wie mächtig und vollkommen der Mensch ist.

Ich habe mich am Basiskurs bei Euch sehr wohl und wertgeschätzt gefühlt. Vor allem die schöne Praxis und Euer angenehmes und vertrauenswürdiges Auftreten haben das Lernen und Verstehen verstärkt und vereinfacht. Vom Lernstoff habe ich sehr viel für mein Privatleben und meine Zukunft profitiert und schon bereits umsetzen können. Vor allem die Übungen, die wir am Basiskurs gelernt haben, setze ich jeden Tag zuhause um, somit hat mich das glücklich und vollkommener gemacht.

Die Menschen spüren es und lassen sich mit Vertrauen auf mich ein".

Nikola