Workshop Zahngeschichten

Mund und Zähne – die stillen Botschafter des Körpers

Zahngeschichten, Foto: © Y. L. Photographies/AdobeStockKnirschen Sie mit den Zähnen, leiden Sie unter empfindlichen Zahnhälsen, neigen zu Aphthen oder müssen aufgrund von Karies ständig unter den Bohrer?

Zahnschmerzen und Entzündungen im Mund drücken aus, wie es Körper, Seele und Geist geht. Dahinter können Ursachen wie emotionale Belastungen, ungelöste Konflikte oder falsche Ernährung stecken.

In unserem Workshop helfen wir Ihnen, sich mit Ihrer eigenen Zahngeschichte zu verbinden, sie richtig zu lesen und auf Ihre Weise weiterzuschreiben.

Sie lernen:

  • einen radionischen Selbsttest anzuwenden, um körperliche Ungleichgewichte aufzuspüren
  • wie Lebensstil und -erfahrungen, Verdauung und Gene die Zahngesundheit beeinflussen
  • belastende Emotionen durch Stressablösungstechniken zu transformieren
  • Naturheilkunde bei Zahnbeschwerden (Zahnung bei Kindern, Zahnfleischbluten, Paradontose, Entzündungen des Wurzelkanals etc.) anzuwenden
  • besser mit Stress vor und während des Zahnarztbesuches umzugehen

Wir freuen uns, gemeinsam die Ursachen Ihrer Zahnthemen zu erforschen.

Zeit: 12. Februar 2021; 13. Februar 2021, jeweils 09.30 – ca. 18.30 Uhr (1-Tages-Workshop)

Ort: HPS-Praxis, Lyssachstrasse 17, Burgdorf

Kosten: Fr. 270.– (inkl. umfangreiche Kursunterlagen, Einhandrute und Pausenerfrischung)

Buchen Sie ein kostenloses ErstgesprächMelden Sie sich jetzt per E-Mail oder telefonisch an!